Hollfeld
Juniorenfussball

DJK-Talente auf Rang 3

23 qualifizierte Mannschaften sind beim ersten Finalturnier um den Metropolcup, das beim Post-SV Nürnberg stattfand, für ihre Stadt oder ihren Landkreis angetreten. Die E-Junioren der DJK Don Bosco Ba...
Artikel drucken Artikel einbetten
23 qualifizierte Mannschaften sind beim ersten Finalturnier um den Metropolcup, das beim Post-SV Nürnberg stattfand, für ihre Stadt oder ihren Landkreis angetreten. Die E-Junioren der DJK Don Bosco Bamberg belegten Platz 3, auf Rang 11 kamen die U11-Kicker der SG DJK Königsfeld/ASV Hollfeld. Aus dem Landkreis Hof, der Stadt Coburg und etwa auch aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen kamen die U11-Spielerinnen und -Spieler aus der gesamten Metropolregion nach Nürnberg. Die SpVgg Greuther Fürth siegte vor dem SV Raigering aus Amberg und den Wildensorger Talenten. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren