Münnerstadt
Forum

Diskussionsrunde über ländliche Entwicklung

Am Dienstag, 19. Juni, findet im Rahmen des Offenen Forums ab 19.30 Uhr im Café Tilman ein Diskussionsabend mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Manuela Rottmann (Bündnis90/Die Grünen) statt Die Soziolo...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Dienstag, 19. Juni, findet im Rahmen des Offenen Forums ab 19.30 Uhr im Café Tilman ein Diskussionsabend mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Manuela Rottmann (Bündnis90/Die Grünen) statt
Die Soziologin, Politologin und Juristin Dr. Manuela Rottmann ist neben Ihrem Bundestagsmandat auch Bezirksvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen in Unterfranken. Hierbei hat sich das Thema "Ländliche Entwicklung" ganz besonders auf die Fahne geschrieben, welches Sie im Bundestag auch mit Nachdruck für unsere Region vertritt.
"Das Thema ländliche Entwicklung ist auch in Münnerstadt ein wichtiges Thema und somit ein großes Anliegen von Forum Aktiv", so der Vorsitzendeb von Forum aktiv, Wolfgang Joa.
"Die Zukunftsfähigkeit und die Lebensqualität in Münnerstadt und seiner Stadtteile hängen in besonderem Maße mit der Entwicklung unserer Infrastruktur und unseres Lebensraumes ab", meint er. Die Möglichkeiten des öffentlichen Nahverkehrs zur Sicherung der Mobilität, die Gewährleistung der ärztlichen Versorgung vor Ort oder die Bereitstellung ausreichender digitaler Netzstrukturen in jedem Winkel von Münnerstadt, seien nur einige Beispiele, wo die ländliche Entwicklung in Münnerstadt noch viele offene Baustellen habe.


Große Herausforderung

Aber auch die soziale Dorfentwicklung mit den Möglichkeiten zur aktiven Mitwirkung der vor Ort lebenden Menschen in Vereinen und Organisationen sei gerade in einer Flächengemeinde wie Münnerstadt eine große Herausforderung. Ebenso wie die Stärkung der hier ansässigen kleinen Handwerksunternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Einzelunternehmer, deren Angebote in der Region oft nicht bekannt oder zugänglich seien.
Ländliche Entwicklung sei kein Thema, welches nur auf kommunaler Ebene allein bewältigt werden kann. Daher gebe es auf allen politischen Ebenen, sei es auf Bezirks- Landes oder Bundesebene Programme und Konzepte zur Stärkung der ländlichen Entwicklung.
"Wir freuen uns daher, mit Dr. Manuela Rottmann eine Bundestagsabgeordnete für das Offene Forum gewonnen zu haben, welche die ländliche Entwicklung unserer Region auf Bundesebene zu Ihrem Schwerpunkt gemacht hat und die Interessen unseres Landkreises und somit auch die interessen Münnerstadts in Berlin vertritt", so Wolfgang Joa. Sie werde im Rahmen des Offenen Forums von den Ansätzen, Vorhaben und Möglichkeiten zur ländlichen Entwicklung berichten und gemeinsam mit Forum Aktiv in einem offenen Gespräch die Anliegen, Notwendigkeiten und Wünsche im Bereich einer zukunftsorientierten Entwicklung in Münnerstadt mit den Bürgern diskutieren und ggf. auch mögliche Ansätze diskutieren
Zum Offenen Forum seien daher alle Bürger aus Münnerstadt und den Stadtteilen willkommen. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren