Haßfurt

Digitale Orientierung im MGH

Das Mehrgenerationenhaus Haßfurt wird für seine Bemühungen auf dem Feld der neuen Medien ausgezeichnet.
Artikel drucken Artikel einbetten
In den Mediensprechstunden gibt es die Möglichkeit einer Betreuung zum Thema "Handy, Laptop und Co."  Foto: René Ruprecht/MGH
In den Mediensprechstunden gibt es die Möglichkeit einer Betreuung zum Thema "Handy, Laptop und Co." Foto: René Ruprecht/MGH

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Haßfurt wird am morgigen Mittwoch um 14 Uhr von der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen) und von der Organisation "Deutschland sicher im Netz e.V." als Digital-Kompass-Standort ausgezeichnet. Darauf weist das MGH hin.

Seit Jahren werden im Rahmen der "Zukunftswerkstatt Digitalisierung" im Mehrgenerationenhaus Schulungs- und Unterstützungsangebote für die ältere Generation umgesetzt. An diesem Tag gibt es, passend zu der Auszeichnung, die Möglichkeit, Vorträge von den Auszubildenden der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge zu dem Thema "Online-Banking" um 15 Uhr sowie einen "Digitalen Stammtisch" um 16 Uhr zum Thema "Alles fake im Internet?" zu besuchen. Auch findet wie gewohnt um 17.30 Uhr der Computer-Mittwoch statt. Das ist ein Angebot, in dem freiwillig Engagierte Menschen aller Generationen rund um "Computer, Handy und Co." individuell unterstützen.

Interessierte können am Mittwoch ins MGH kommen. Fragen werden unter der Rufnummer 09521/9528250 beantwortet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren