Sennfeld
polizei

Diebstahl aus dem Auto

Die Unaufmerksamkeit eines älteren Ehepaares hat ein Dieb in Sennfeld ausgenutzt. Er stahl deren Handtasche aus dem Auto. Diese konnte später zwar in einige...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Unaufmerksamkeit eines älteren Ehepaares hat ein Dieb in Sennfeld ausgenutzt. Er stahl deren Handtasche aus dem Auto. Diese konnte später zwar in einiger Entfernung wiedergefunden werden, der Geldbeutel war aber weg. Laut Polizei verließen die beiden älteren Herrschaften am Freitagvormittag einen Discounter in der August-Borsig-Straße. Die Frau legte ihre Handtasche auf den Beifahrersitz und schlug die Tür zu. Anschließend begab sie sich zum Kofferraum, um ihrem Mann beim Entladen des Einkaufswagens zu helfen.
Dieser Augenblick reichte dem Dieb, um die Handtasche zu nehmen und unerkannt zu entkommen. Etwa drei Stunden später wurde die Handtasche im Gebüsch eines Supermarktes in der Carl-Benz-Straße gefunden. Es fehlten die Geldbörse und eine EC-Karte, die sich in der Handtasche befunden hatten. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. is


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren