Niederlindach
Fahndung

Diebe ziehen nachts durch Niederlindach

Zwei Diebstähle haben sich in der Nacht zum Dienstag in Niederlindach ereignet. Wie die Polizei mitteilt, wurde im ersten Fall gegen 1.30 Uhr in der Klebheimer Straße eine Rundumleuchte (LED-Gelblicht...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Diebstähle haben sich in der Nacht zum Dienstag in Niederlindach ereignet. Wie die Polizei mitteilt, wurde im ersten Fall gegen 1.30 Uhr in der Klebheimer Straße eine Rundumleuchte (LED-Gelblicht) mit Magnethalterung vom Dach eines dort geparkten Fahrzeugs gerissen. Der oder die Täter haben dabei erheblichen Lärm verursacht. Die Rundumleuchte wurde mitgenommen, wurde später aber hinter der Garage eines Nachbargrundstücks wieder gefunden.

Teures Werkzeug gestohlen

Wie der Polizei am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr mitgeteilt wurde, haben Bewohner eines Anwesens im Röttenbacher Weg bei der zufälligen Überprüfung ihres Grundstücks festgestellt, dass eine offensichtlich unberechtigte Person kurz nach 2 Uhr morgens das Anwesen und die Garage betreten hatte. Gestohlen wurden ein Akkuschrauber der Marke Makita, ein Akkubohrhammer der Marke Hilti sowie ein Kreuzlaser der Marke Bosch. Die Werkzeuge befanden sich in der unversperrten Garage des Anwesens. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird auf etwa 1600 Euro beziffert.

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter Telefon 09132/78090. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren