Weisendorf
Kriminalität

Diebe haben es auf BMW abgesehen

Erneut wurden im Raum Herzogenaurach drei Fahrzeuge gestohlen. Diesmal kamen die Täter an drei unterschiedlichen Orten. Tatzeit war jedes Mal die Nacht zum Montag, gestohlen wurden in allen drei Fälle...
Artikel drucken Artikel einbetten

Erneut wurden im Raum Herzogenaurach drei Fahrzeuge gestohlen. Diesmal kamen die Täter an drei unterschiedlichen Orten. Tatzeit war jedes Mal die Nacht zum Montag, gestohlen wurden in allen drei Fällen Autos der Marke BMW.

Hatten die unbekannten Fahrzeugdiebe, die schon in der Nacht zum 5. Februar zuschlugen, zwei hochwertige BMW in Heßdorf gestohlen, so lagen die Tatorte diesmal in Weisendorf, Wilhelmsdorf und Emskirchen. Tatzeit war jeweils die Nacht von Sonntag auf Montag. In in Weisendorf stahlen die Täter den Erkenntnissen der Polizei zufolge zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9.30 Uhr, einen BMW Touring der 3er Serie, welcher am Mitteldorfer Weg abgestellt war. An dem Fahrzeug waren die amtlichen Kennzeichen ERH-GR 11 angebracht. Der graue Pkw hat einen Zeitwert von ca. 10 000 Euro.

Ein 3er BMW mit dem amtlichen Kennzeichen NEA-CS 86 stand in einem Carport im Buchenweg in Wilhelmsdorf. Der zweite BMW mit dem amtlichen Kennzeichen NEA-JD 299 war auf einer öffentlichen Parkfläche in Emskirchen abgestellt. Beide Fahrzeuge haben noch einen Zeitwert von je etwa 6500 Euro und alle Originalschlüssel sind bei den Eigentümern noch vorhanden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren