Haßfurt

Dieb beklaut einen Autofahrer

Ein Autofahrer wurde in Haßfurt das Opfer eines dreisten Diebstahls. Um 8.35 Uhr parkte der Mann mit seinem Pkw in der Hauptstraße, als eine männliche Person an der Scheibe klopfte. Der Unbekannte bat...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Autofahrer wurde in Haßfurt das Opfer eines dreisten Diebstahls. Um 8.35 Uhr parkte der Mann mit seinem Pkw in der Hauptstraße, als eine männliche Person an der Scheibe klopfte. Der Unbekannte bat darum, ihm zwei Euro zu wechseln. Daraufhin öffnete der nichts ahnende Autofahrer seine Geldbörse und drehte sich kurz weg. Der Unbekannte nutzte die Sekunden, um rund 1050 Euro aus der Geldbörse zu nehmen und zu verschwinden. Die Polizei sucht den Dieb. Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 35 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, untersetzt, hellhäutig, südländischer Typ, volles, rundes Gesicht, kein Bart. Er trug eine schwarze Jacke und eine dunkle Wollmütze und sprach gebrochenes Deutsch. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Haßfurt melden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren