Maßbach
Entwicklungskonzept

Die Zukunft im Blick

Die Erarbeitung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK) für die sechs Gemeinden der Interkommunalen Allianz "Schweinfurter Oberland" Thundorf, Rannungen, Maßbach, Schonungen, Stadtlau...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Erarbeitung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK) für die sechs Gemeinden der Interkommunalen Allianz "Schweinfurter Oberland" Thundorf, Rannungen, Maßbach, Schonungen, Stadtlauringen und Üchtelhausen ist in vollem Gange. Die ersten Schritte wurden mit den Analysen und Erhebungen des Planerteams GEO-Plan, Schlicht Lamprecht Architekten und Dietz & Partner sowie den "Planer vor Ort"-Terminen erfolgreich gemeistert.

Zahlreiche Bürger nutzten die Möglichkeit und kamen zu den ILEK-Ständen, um den Planern Handlungsbedarf und Ideen in den Gemeinden mitzuteilen. Um auf den vorliegenden Ergebnissen aufzubauen und die angesprochenen Thematiken weiter zu vertiefen, soll nun als nächster Schritt eine öffentliche Auftaktveranstaltung durchgeführt werden.

Konkrete Ansätze

Dazu sind alle Bürger des Schweinfurter Oberlands eingeladen. Im Rahmen der Veranstaltung werden sie über die bisherigen Erkenntnisse der Planer informiert und die erkannten Handlungsansätze weiter konkretisiert. Die Auftaktveranstaltung hierzu findet am Dienstag, 9 Juli, um 19 Uhr, im Pfarrheim in Üchtelhausen statt.

Die Planer werden dort zunächst auf die aktuellen Zwischenergebnisse aus Analysen, Gebietsbereisung und den "Planer vor Ort"-Terminen eingehen. Anschließend haben alle Bürger die Möglichkeit, diese in thematischer Gruppenarbeit weiter zu konkretisieren. Es geht zum Beispiel um Themen, wie Daseinsvorsorge, Einkaufen, Freizeit, Mobilität und Nahverkehr, Soziales, Senioren, Jugend, Treffpunkte, Kultur, Wohnen und so weiter.

Diskussion ist erwünscht

Die Bürgermeister und das Allianzmanagement Schweinfurter Oberland freuen sich auf eine rege Teilnahme, eine lebhafte Diskussion und neue Ideen für das Entwicklungskonzept der Allianz. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren