Trieb

Die Vogelwelt der Feuchtgebiete

Die Vogelwelt der Feuchtgebiete und renaturierten Baggerseen bei Trieb können Interessierte bei einer Wanderung der Umweltstation Weismain mit Bernd Flieger am Ostermontag, 22. April, kennenlernen. Di...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Vogelwelt der Feuchtgebiete und renaturierten Baggerseen bei Trieb können Interessierte bei einer Wanderung der Umweltstation Weismain mit Bernd Flieger am Ostermontag, 22. April, kennenlernen. Die Brutvögel singen gerade jetzt in dieser Zeit und immer noch gibt es viele Durchzügler. Treffpunkt ist um 8 Uhr beim Eingang zum Kieswerk Schramm bei Trieb an der B 173. Es wird eine geringe Teilnehmergebühr für Erwachsene erhoben, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Dauerregen entfällt die Veranstaltung. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.