Hummendorf
Geburtstag

Die Vereine können auf ihn zählen

Das Hummendorfer Urgestein Otto Roth feierte mit vielen Gratulanten und Vereinsabordnungen seinen 75. Geburtstag. Seit seiner frühesten Jugend ist der Jubilar im Hummendorfer Vereinsleben aktiv und mi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Otto Roth
Otto Roth

Das Hummendorfer Urgestein Otto Roth feierte mit vielen Gratulanten und Vereinsabordnungen seinen 75. Geburtstag. Seit seiner frühesten Jugend ist der Jubilar im Hummendorfer Vereinsleben aktiv und mit diesem stets eng verbunden. So ist Otto Roth seit mittlerweile 62 Jahren aktiver Trompeter im Posaunenchor, seit über 50 Jahren aktiver Tenor-Sänger sowie seit einem Jahrzehnt zusätzlich stellvertretender Vorsitzender im Gesangverein "1878". Und er war lange Zeit in der Theatergruppe ein Super-Akteur. Jahrzehntelang war er Aktiver in der Feuerwehr und dabei 18 Jahre der Kommandant. Auch im SPD-Ortsverein ist der Jubilar ein engagierter Mitarbeiter, war einige Jahre im Gemeinderat Weißenbrunn und wurde für über 40-jährige Parteitreue geehrt. Zudem ist er noch in weiteren Vereinen oder Verbänden Mitglied. In seinem Berufsleben war Otto Roth 27 Jahre im gemeindlichen Bauhof Weißenbrunn beschäftigt, dabei viele Jahre Vorarbeiter und Bademeister im Schwimmbad. Bürgermeister Egon Herrmann würdigte in seiner Laudatio den Geburtstagsjubilar und meinte, dass es nicht viele gebe, die so engagiert für die örtliche Gemeinschaft im Einsatz waren und sind. dw

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren