Sylbach
Jubiläum

Die Sylbacher SPD wird 100

Ein nicht alltägliches Jubiläum wird am Samstag, 13. April, ab 16 Uhr im Gemeinschaftshaus in Sylbach begangen. Die Sozialdemokraten aus dem Haßfurter Stadtteil feiern ihren 100. Geburtstag. Dazu habe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Festredner ist Bernd Rützel, SPD-Bundestagsabgeordneter und unterfränkischer Bezirksvorsitzender der SPD.  Foto: Büro Bernd Rützel
Festredner ist Bernd Rützel, SPD-Bundestagsabgeordneter und unterfränkischer Bezirksvorsitzender der SPD. Foto: Büro Bernd Rützel

Ein nicht alltägliches Jubiläum wird am Samstag, 13. April, ab 16 Uhr im Gemeinschaftshaus in Sylbach begangen. Die Sozialdemokraten aus dem Haßfurter Stadtteil feiern ihren 100. Geburtstag. Dazu haben sie sich gleich drei Abgeordnete als Gäste eingeladen, teilte die SPD mit.

"100 Jahre sind ein Grund zum Feiern." Mit ein wenig Stolz blickt Reiner Greich zurück auf die Geschichte der Sylbacher Sozialdemokraten. Kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, in der gerade entstandenen Weimarer Republik, wurde der Ortsverein gegründet. "Es waren Genossinnen und Genossen, die mitreden und mitgestalten wollten", erklärt der Vorsitzende des Ortsvereins. Eine Idee, die inzwischen ein Jahrhundert überdauert hat und von den Mitgliedern, die inzwischen mit den Augsfelder und Oberhohenrieder Sozialdemokraten gemeinsame Sache machen, noch immer gelebt wird. Stets bildeten die Sylbacher Roten eine der Hochburgen im Haßfurter Stadtgebiet. Regelmäßig waren und sind sie im Haßfurter Stadtrat vertreten, aktuell durch Reiner Greich, der den Ortsverein seit vielen Jahren führt.

Für die Jubiläumsfeier am Samstag, 13. April, hat sich jede Menge regionale sozialdemokratische Prominenz angesagt. "Wir freuen uns natürlich, dass gleich drei aktuelle Abgeordnete unseren Geburtstag mit uns begehen wollen", sagt Greich. Als Festredner konnte die Partei den Bundestagsabgeordneten und unterfränkischen Bezirksvorsitzenden der SPD, Bernd Rützel (Gemünden), gewinnen. Mit Grußworten gratulieren Sabine Dittmar, SPD-Abgeordnete aus Maßbach, und die Europaabgeordnete Kerstin Westphal. Auch Haßfurts Bürgermeister Günther Werner sowie der Kreisvorsitzende der SPD, Wolfgang Brühl, stehen auf der Liste der Gratulanten. Ludwig Leisentritt wirft in seinem Beitrag einen Blick in die Geschichte der Sylbacher SPD. Abgerundet wird die Jubiläumsfeier mit Ehrungen sowie mit Beiträgen der Augsfelder Musikanten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren