Die Spiegel berührten sich im Gegenverkehr

Eine 20-Jährige war am Donnerstagnachmittag mit einem Ford-Transit auf der Ortsverbindung von Wollbach nach Premich unterwegs. Etwa 100 Meter nach dem Ortsausgang Wollbach kam der jungen Fahrerin ein ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine 20-Jährige war am Donnerstagnachmittag mit einem Ford-Transit auf der Ortsverbindung von Wollbach nach Premich unterwegs. Etwa 100 Meter nach dem Ortsausgang Wollbach kam der jungen Fahrerin ein Pkw-Mazda entgegen. Die 20-jährige geriet in diesem Moment etwas zu weit auf die Gegenfahrbahn, so dass die jeweils linken Außenspiegel der Fahrzeuge zusammenstießen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von insgesamt rund 1000 Euro, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren