Lichtenfels
Schallplattenbörse

Die schwarze Scheibe hat sich als Kultobjekt etabliert

In der AC-Halle am Schützenplatz 12 in Lichtenfels findet am Samstag, 6. April, von 10 bis 16 Uhr eine Schallplatten- und CD-Börse statt. Die Agentur "First and Last" veranstaltet seit 1997 Schallplat...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der AC-Halle am Schützenplatz 12 in Lichtenfels findet am Samstag, 6. April, von 10 bis 16 Uhr eine Schallplatten- und CD-Börse statt.

Die Agentur "First and Last" veranstaltet seit 1997 Schallplatten- und CD-Börsen in mehreren Bundesländern. Ob rare Scheiben der Beatles und Stones, Heavy Metal in allen Varianten, seltene Maxi-Versionen der 80er und 90er Wave- und Indie-Szene oder die zum Teil sehr gesuchten Platten aus den 60er und 70er Jahren mit Blues, Jazz, Folk, Hardrock und Psychedelic - angeboten werden Schallplatten, Singles und CDs aller musikalischen Stilrichtungen von etwa 1950 bis zu den aktuellen Charts. Neben Unmengen an Tonträgern gibt es auch Poster, Kataloge und Literatur, Musikvideos/DVDs, Tour-T-Shirts und vieles mehr.

Vinyl boomt! Die schwarze Scheibe hat sich endgültig als Kultobjekt etabliert, gerade beim jüngeren Publikum ist die Nachfrage nach Vinyl-Scheiben in den vergangenen Jahren enorm angestiegen. Außerdem werden viele Neuerscheinungen wieder als LP veröffentlicht. Nachdem die Schallplatte fast ganz vom Markt verschwunden war, haben selbst die Großmärkte wieder Vinyl-Abteilungen eingerichtet. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren