Bad Bocklet

Die "russische Seele" in der Musik

Das Vokalensemble St. Daniels-Chor Moskau gastiert am Mittwoch, 4. September, ab 19.30 Uhr im Kursaal Bad Bocklet. Das Solistenensemble des Russisch-Orthodoxen Patriarchen Kyrill I. tritt unter dem Di...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Vokalensemble St. Daniels-Chor Moskau gastiert am Mittwoch, 4. September, ab 19.30 Uhr im Kursaal Bad Bocklet. Das Solistenensemble des Russisch-Orthodoxen Patriarchen Kyrill I. tritt unter dem Dirigenten Dr. Vladislav Belikov in einer Besetzung mit vier Sängern auf. Das Ensemble wurde im Jahr 1990 im Moskauer Danilow-Kloster gegründet, es singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchschores. Bei ihren Auftritten lassen die Künstler dynamisch und ausdrucksstark mit sonoren, hohen Tenören und tiefschwarzen Bässen die "Russische Seele" aufleuchten. Karten gibt es im Vorverkauf in der Kur- und Touristinformation Bad Bocklet, Tel.: 09708/707 030, E-Mail : info@badbocklet.de. Foto: Aleksandr Borodeiko

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren