Aisch

Die Räuber in der Grethelmark

Der Tourismusverein Karpfenland Aischgrund lädt am Sonntag, 15. Juli, zur Wanderung auf den Spuren des Räuberhauptmanns Caspar Neubauer, bekannt als Fürstencaspar, durch die Grethelmark ein. Start ist...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Tourismusverein Karpfenland Aischgrund lädt am Sonntag, 15. Juli, zur Wanderung auf den Spuren des Räuberhauptmanns Caspar Neubauer, bekannt als Fürstencaspar, durch die Grethelmark ein. Start ist um 15 Uhr an der Kirche St. Laurentius in Aisch. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.