Strullendorf

Die Pfarrei Geisfeld lädt ein

In der Pfarrei Geisfeld stehen einige interessante Termine an. Zwei besondere Veranstaltungen finden zunächst am kommenden Sonntag, 24. Januar, statt: Um 9.30 Uhr feiert die Pfarre...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Pfarrei Geisfeld stehen einige interessante Termine an. Zwei besondere Veranstaltungen finden zunächst am kommenden Sonntag, 24. Januar, statt: Um 9.30 Uhr feiert die Pfarrei einen Kinder- und Familiengottesdienst unter dem Thema "Eine gute Zeit", verbunden mit der Taufe eines Kindes.


Im Zeichen der Ökumene

Am gleichen Tag um 17 Uhr soll in der Pfarrgemeinde die Ökumene gepflegt werden. Gemeinsam mit Pfarrerin Dorothea Münch von der Erlöserkirche in Bamberg gestaltet der Seelsorger, Domkapitular Peter Wünsche, einen ökumenischen Gottesdienst für die katholischen und evangelischen Christen in Geisfeld und Umgebung. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abschluss für beide Konfessionen im Pfarrsaal.
Auch die Faschingsveranstaltungen kommen in der Pfarrei nicht zu kurz. So treffen sich die älteren Pfarrangehörigen zum Senioren-Faschingsstammtisch am 28. Januar ab 14.30 Uhr im Gasthof Büttel. Bei dem mit musikalischer Unterhaltung und Kurzeinlagen versehenen Nachmittag sollen all diejenigen auf ihre Kosten kommen, die nicht mehr zu den in Geisfeld anderweitig angebotenen Faschingsveranstaltungen gehen können oder wollen.


Frauenfasching im Pfarrsaal

Ein Höhepunkt im Geisfelder Faschingskalender ist der Frauenfasching. Dieser findet am Donnerstag, 4. Februar, statt. Der Pfarrgemeinderat als Veranstalter hat wieder ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Die Musik übernimmt "Toni". Der Pfarrsaal ist ab 18.30 Uhr zum Einlass geöffnet, Beginn ist bei einem Eintritt von fünf Euro und einem kostenlosen Glas Sekt um 19 Uhr. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren