Maßbach
Jubiläum

Die Maßbacher Volkstänzer feiern ihr 30-jähriges Bestehen

Es begann alles, am 4. Dezember 1986 bei einer privaten Feier der Familie Kühnlein. Es wurde fränkische Volksmusik vom Band gespielt und einige der Gäste - darunter auch der ehemalige Bürgermeister Er...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Maßbacher Volkstänzer feiern am 7. September ihr Jubiläum. Foto: Alexander Großmann
Die Maßbacher Volkstänzer feiern am 7. September ihr Jubiläum. Foto: Alexander Großmann

Es begann alles, am 4. Dezember 1986 bei einer privaten Feier der Familie Kühnlein. Es wurde fränkische Volksmusik vom Band gespielt und einige der Gäste - darunter auch der ehemalige Bürgermeister Erhard Klement - waren derart begeistert, dass am 25. Januar 1988 der erste Volkstanzkurs mit elf Paaren starten konnte. Die Tanzleitung hatte das Ehepaar Magda und Lothar Wilhelm aus Euerbach.

Am Kirchweihsamstag, 10. September 1988, wurde von den Teilnehmern des ersten Volkstanzkurses im Schützenhaus bereits ein Kermestanz veranstaltet mit dem Ziel, weitere Interessenten zu gewinnen. Thea und Erwin Kühnlein gaben an diesem Abend ihr Debüt als Tanzleiter

Die Rechnung ging auf. Es meldeten sich fünfzehn Tanzpaare. Ein zweiter Volkstanzkurs begann am 14. Oktober 1988.

Beim Abschlussabend, am 11. Januar 1989 im Feuerwehrhaus wurden regelmäßige Tanzproben vereinbart und so ließ die Vereinsgründung nicht lange auf sich warten. Am 21. März 1989 trafen sich vierunddreißig Volkstanzbegeisterte im katholischen Pfarrheim zur Gründungsversammlung der Maßbacher Volkstänzer.

Bereits am 9. September wurde der erste offizielle Kermestanz in der Lauertalhalle veranstaltet, bei dem vierzehn Tanzpaare stolz ihre neue Maßbacher Tracht vorstellen konnten. Es folgten neben eigenen Tanzveranstaltungen und Festen zahlreiche Auftritte beispielsweise bei Partnerschaftstreffen mit unseren französischen Freunden, fränkischen Heimatabenden in Bad Kissingen, Gartenschauen, Volksmusikfesten etc.

Im Jahr 1993 gab Familie Kühnlein die Tanzleitung in die Hände von Maria und Gerhard Großmann. Sie leiten bis heute die Tanzgruppe und studieren immer wieder neue Tänze aus ganz Deutschland und Europa ein.

Am Samstag, 7. September, veranstalten nun die Maßbacher Volkstänzer um 20 Uhr im Schützenhaus Maßbach ihren 31. Kermestanz. Zum Tanz spielen wie bereits seit Jahren, die "Schrolla-Musikanten" aus Vasbühl auf. Zu diesem Jubiläums-Kermestanz sind alle Tanzinteressierten im Schützenhaus willkommen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren