Pommersfelden
Kirchenkonzert

Die "Majestätsmesse" erklang in der Sambacher Kirche

Ein besonderer musikalischer Genuss erwartete die Gottesdienstbesucher am Sonntag in der Pfarrkirche Sankt Antonius Abbas: Aus Anlass des 65. Chorgeburtstags des Sambacher Liederkranzes hatte dessen V...
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild
Ein besonderer musikalischer Genuss erwartete die Gottesdienstbesucher am Sonntag in der Pfarrkirche Sankt Antonius Abbas: Aus Anlass des 65. Chorgeburtstags des Sambacher Liederkranzes hatte dessen Vorsitzender Rainer Dippold Musiker des "Collegium Musicum" auf Schloss Weissenstein gewinnen können.
In herrlichem Zusammenspiel erfüllten der Männerchor (Leitung Dominik Ignatzek) und die Musiker das Gotteshaus mit festlichem Klang. Intoniert wurde die "Majestätsmesse" von Michael Haydn, die mit bekannten Chorsätzen wie "Hier liegt vor deiner Majestät" ein einziger Lobpreis des Weltenherrschers ist.
Die barocke, im Sonnenschein golden strahlende Kirche passte in ihrem Glanz so recht zur Musik. Auf vier Hörnern und einem Kontrafagott begleiteten die jungen Künstler die Männerstimmen durch die heilige Messe.
Dem Gottesdienst wohnten auch Mitglieder der gräflichen Familie von Schönborn und der künstlerische Leiter der Sommerakademie, Jenö Nyári, bei. An der Orgel spielte Professor Dankwart Schmidt, langjähriger Dozent beim Schönborn'schen Musiksommer.
Am Ende der Eucharistiefeier dankten die Gottesdienstbesucher Musikern und Chorsängern mit lang anhaltendem Applaus. Die Messfeier zelebrierte als Urlaubsvertretung ein Priester aus Tschechien. In seiner Predigt spannte er den Bogen von der Sünderin Maria von Magdala, einer für die damalige Zeit emanzipierten Frau, bis hin zu den Frauen, die heute Aufgaben in der Kirche erfüllen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren