Ebern

Die Laterne hat jetzt einen Knick

Die Eberner Polizei sucht nach Zeugen, um eine Unfallflucht klären zu können. Am Samstag wurde der Polizeiinspektion Ebern mitgeteilt, dass eine Straßenlaterne direkt vor einer Apotheke im Innenstadtb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Eberner Polizei sucht nach Zeugen, um eine Unfallflucht klären zu können. Am Samstag wurde der Polizeiinspektion Ebern mitgeteilt, dass eine Straßenlaterne direkt vor einer Apotheke im Innenstadtbereich umgefahren und aus der Verankerung gerissen wurde. Die Laterne ist nicht komplett beschädigt worden, jedoch muss sie nun neu eingesetzt und befestigt werden. Die Polizei geht aufgrund der aufgefundenen Situation von einem Zusammenstoß mit einem Pkw oder Lkw aus. Der Verursacher fuhr anscheinend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, einfach weiter. Der Tatzeitraum konnte bislang nicht genau bestimmt werden. Der Unfall dürfte sich jedoch in der vergangenen Woche ereignet haben. Der Sachschaden an der Laterne wird auf ungefähr 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ebern zu melden, Telefon 09531/9240.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren