Bad Staffelstein
Gemeindefest

Die Kirche und König Fußball

Am Sonntag, 24. Juni, feiert die evangelische Kirchengemeinde Lichtenfels ihr Gemeindefest rund um die Martin-Luther-Kirche. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Dabei dreht sich alles um ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Sonntag, 24. Juni, feiert die evangelische Kirchengemeinde Lichtenfels ihr Gemeindefest rund um die Martin-Luther-Kirche. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Dabei dreht sich alles um das Thema Fußball.
Nach der kirchlichen Feier geben Pfarrerin Anne Salzbrenner und Pfarrer Ralph-Peter Zettler den Startschuss für den weltlichen Teil des Sommerfestes. Im Kirchhof erwarten die Besucher Verkaufs- und Infostände kirchlicher Einrichtungen. Dabei werden Produkte aus Entwicklungsländern ebenso angeboten wie Selbstgebasteltes aus der evangelischen Kindertagesstätte in der Gotenstraße.
Wer sein Glück auf die Probe stellen will, kann ein Los des Basars erwerben. Liebhaber antiker Waren lockt unterdessen ein kleiner Trödelmarkt. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Und zum Nachtisch dürfen sich Leckermäuler einen alkoholfreien Softdrink an der Bar des Evangelischen Bildungswerks gönnen. Damit beteiligt sich die Einrichtung wieder an der Aktion des Suchtarbeitskreises "Unser Landkreis Lichtenfels gemeinsam gegen Drogen" und der Suchtprävention des Jugendamtes unter dem Motto "HaLt - Hart am Limit".


Torwandschießen

Sportbegeisterte können sich an einer Meisterschaft im Torwandschießen beteiligen, bei der ansehnliche Preise bereitstehen. Die neue Theatergruppe der Gemeinde gibt um 14 Uhr im Myconiushaus mit dem Stück "Finsterstern und Funkelstein" ihr Debüt.
Um 17 Uhr lädt Kirchenmusikdirektor Klaus Bormann zum Konzert in die Martin-Luther-Kirche ein. Mitwirkende sind der evangelische Kirchenchor, der Posaunenchor, unterstützt durch die Jungbläser. Außerdem sind die Misstikalls und das Blockflöte nensembles des Evangelischen Bildungswerks zu hören. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.