Königsberg in Bayern

Die historische Bürgerwehr Königsberg probt und feiert

"Eine schöne Empfehlung vom Herrn Hauptmann, er lässt herzlich einladen zum Probeauszug der Bürgerwehr um 13.30 Uhr auf dem Bleichdamm." Diese Worte hören die Königsberger am Vormittag des Himmelfahrt...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Eine schöne Empfehlung vom Herrn Hauptmann, er lässt herzlich einladen zum Probeauszug der Bürgerwehr um 13.30 Uhr auf dem Bleichdamm." Diese Worte hören die Königsberger am Vormittag des Himmelfahrtstages (Donnerstag, 30. Mai), wenn die in schwarzen Gehröcken des 19. Jahrhunderts gekleideten Offiziere der historischen "Bürgerwehr 1848 Königsberg in Franken" von Haus zu Haus gehen und die Bevölkerung persönlich zu dieser Königsberger Tradition willkommen heißen. Der Probeauszug der Bürgerwehr beginnt heute, Donnerstag, um 13.30 Uhr auf dem Bleichdamm. Dabei werden Gewehrgriffe und Wendungen exerziert.

Nach der Abnahme des Parademarsches durch Bürgerwehr-Hauptmann Manfred Barfuß folgt der Marsch durch die Altstadt auf den Marktplatz, wo nach dem Befehl zum Wegtreten der Probeauszug (für den Aufmarsch am Pfingstdienstag) bei Bewirtung und Unterhaltung durch die Musikkapelle aus Buch seinen Ausklang findet. sn

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren