Woran sind gute Pflegeheime zu erkennen? Vor welchen Herausforderungen steht die Pflege aktuell? Darüber wollen die Freien Wähler am Mittwoch, 4. Oktober, in Bad Kissingen zusammen mit den Pflegeexperten Melanie Klimmer und Claus Fussek diskutieren. Klimmer wird über die Möglichkeiten einer demenzfreundlichen Kommune sprechen. Fussek ist Kenner und vor allem renommierter Kritiker der Pflegesituation in Deutschland. Er sagt, in vielen Einrichtungen seien die Zustände katastrophal, da Pflegebedürftige keine Lobby haben. Wie sich das ändern lässt und was passieren muss, damit sich das System "Pflege" deutlich verbessert, wird der erfolgreiche Buchautor in seinem Vortrag schildern.
Der unterfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Hans Jürgen Fahn (Freie Wähler) erläutert bei der Veranstaltung, wie gute Pflege möglich ist und was die Landespolitik unterstützend dazu beitragen kann. Im Anschluss an den Vortrag haben Bürger Gelegenheit, mit der Expertenrunde zu diskutieren. Der Informationsabend findet um 19 Uhr im Rotkreuzhaus statt. sek