LKR Haßberge
Fussball-Kreisklasse Itzgrund

Die Heilgersdorfer lassen es beim TSV Scheuerfeld krachen: 6:2

Die Fußballer des SV Heilgersdorf haben am Freitagabend auf das 2:2 in Tambach in der Kreisklasse Itzgrund 3 ein 6:2 beim TSV Scheuerfeld folgen lasen. Am heutigen Samstag (13 Uhr) treffen die SG Eyri...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Fußballer des SV Heilgersdorf haben am Freitagabend auf das 2:2 in Tambach in der Kreisklasse Itzgrund 3 ein 6:2 beim TSV Scheuerfeld folgen lasen. Am heutigen Samstag (13 Uhr) treffen die SG Eyrichshof/Ebern II und der SV Hafenpreppach aufeinander. TSV Coburg-Scheuerfeld -

SV Heilgersdorf 2:6

Bis zur Pause verlief das Spiel auf Augenhöhe mit der TSV-Führung durch Pätzold (23. Minute), während das 1:1 aus einem Eigentor (35.) resultierte. Kurz vor dem Wechsel verschoss Scheuerfeld einen Elfmeter. Bastian Steiner brachte den SV (47.) mit 2:1 nach vorn, sieben Minuten später fiel das 2:2 durch Pätzold. Nach rund einer Stunde brachen die TSVler ein, während die Gäste das halbe Dutzend Tore voll machten. Die Torschützen waren Fabian Seifert, Tim Holzheid, Patrick Süppel und Sascha Steiner. SG Eyrichshof/Ebern II -

SV Hafenpreppach

Beide Teams kassierten zum Auftakt Niederlagen mit jeweils vier Gegentreffern. Hafenpreppach fehlten einige Leistungsträger, der SVH schoss aber immerhin zwei Tore selbst, während die SG torlos blieb. Beide Mannschaften stehen also schon unter Druck. di

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren