Ludwigsstadt
Geburtstag

Die Gratulantenschar beim 90. war groß

Die Jubilarin stammt aus Vogt im schönen Allgäu. In die Rennsteig-Gemeinde kam die zweitälteste von sechs Geschwistern über Umwege - genauer gesagt über eine ihrer Schwestern. Das erzählt Ludwina Häri...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Kreise ihrer Familie feierte Ludwina Häring (Mitte) ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt (links).  Foto: Heike Schülein
Im Kreise ihrer Familie feierte Ludwina Häring (Mitte) ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt (links). Foto: Heike Schülein
Die Jubilarin stammt aus Vogt im schönen Allgäu. In die Rennsteig-Gemeinde kam die zweitälteste von sechs Geschwistern über Umwege - genauer gesagt über eine ihrer Schwestern. Das erzählt Ludwina Häring, die jetzt ihren 90. Geburtstag feierte.
"Wir waren vier hübsche Schwestern und hatten ein Gasthaus am Bodensee. Ganz in der Nähe befand sich eine Kaserne mit Soldaten, die oft bei uns eingekehrt sind", erinnert sich Ludwina Häring. Eine ihrer Schwestern verliebte sich in einen Soldaten aus Ludwigsstadt. Die beiden heirateten, zogen in seinen Heimatort und gründeten eine Familie. Bei einem Besuch lernte die Jubilarin ihren späteren Ehemann Franz Häring kennen. Mitte der 1950er Jahre bauten die beiden ihr Haus.
Aus der Ehe mit ihrem 1994 verstorbenen Mann gingen Sohn Thomas sowie Tochter Lisa hervor. Mittlerweile komplettieren die beiden Enkel Nina und Lukas sowie seit neun Wochen auch Urenkelin Leni die Familie.
Neben der Erziehung der beiden Kinder, und der Pflege von Haus und Garten arbeitete Ludwina Häring bis zum Ruhestand bei Wela. Zu ihren Hobbys zählte lang das Singen, bereicherte sie doch mit ihrer schönen Stimme bis über ihr 80. Lebensjahr hinaus den Gesangverein Ludwigsstadt. Auch die Gartenarbeit bereitete ihr viel Freude. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist das Fernsehen, besonders der Ludwigsstädter Infokanal. Die Jubilarin interessiert das Tagesgeschehen, dazu gehört die tägliche Zeitungslektüre.
Die rüstige Seniorin ist Mitglied bei vielen örtlichen Vereinen. So brachten ihr sowohl der Gesangverein als auch die Stadtkapelle Ludwigsstadt Geburtstags-Ständerla. Dabei durfte natürlich auch ihr Lieblingslied "Die Fischerin vom Bodensee" nicht fehlen.
Darüber freute sich auch ein besonderer Ehrengast: ihre ein Jahr jüngere Schwester Rosl, die zur großen Freude der Jubilarin eigens für den runden Geburtstag vom Bodensee angereist war. Des Weiteren durfte sich Ludwina Häring, die mit ihrem Sohn Thomas und dessen Ehefrau Petra unter einem Dach wohnt, auch über viele weitere Glückwünsche freuen. In die Gratulantenschar reihte sich Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt ein, auch im Namen von Landrat Klaus Löffler. hs


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren