Bad Kissingen
badkissingen.inFranken.de 

Die Gewerkschaft berät

Wer im Landkreis Bad Kissingen auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder in der Forst- und Landwirtschaft arbeitet, kann sich bei Problemen im Job an die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt wende...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wer im Landkreis Bad Kissingen auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder in der Forst- und Landwirtschaft arbeitet, kann sich bei Problemen im Job an die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt wenden. Das meldet die IG-Bau Mainfranken. Informationen bekämen Beschäftigte außerdem zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zur beruflichen Fortbildung, ebenso wie Service-Tipps vom Urlaub bis

zur Versicherung.

Das Würzburger Büro ist geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr sowie montags und dienstags von 13 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 13 bis 18 Uhr. Erreichbar ist das Büro unter Tel.: 0931/322 83 70, E-Mail: wuerzburg@igbau.de

Im Büro in Schweinfurt ist die Gewerkschaft Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 13 Uhr und Mittwoch von 8 bis 12.30 Uhr zu sprechen, und unter Telefon: 09721/160 27, E-Mail: schweinfurt@igbau.de erreichbar. Termine zur Rechtsberatung werden telefonisch vereinbart. Allein im Kreis Bad Kissingen gibt es nach Angaben der Arbeitsagentur 2400 Bauarbeiter und 500 Reinigungskräfte. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren