Laden...
Forchheim

Die Geburt im Klinikum Forchheim

Die Verwaltung des Klinikums Forchheim weist auf einen Informationsabend hin, der von Fachärzten und Hebammen der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung zum Thema "Geburt im Klinikum Forchheim" dur...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Verwaltung des Klinikums Forchheim weist auf einen Informationsabend hin, der von Fachärzten und Hebammen der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung zum Thema "Geburt im Klinikum Forchheim" durchgeführt wird. Termin ist am Dienstag, 17. Dezember, um 18.30 Uhr im Konferenzsaal des Klinikums (1. UG Raum 101). Angehende Väter sind ebenso willkommen. Im Anschluss an die Kreißsaal-Besichtigung gibt es die Möglichkeit zur kostenfreien Babybauch-Fotografie.

Geburtsvorbereitungskurse, donnerstags von 19 bis 21 Uhr an sieben Abenden, Info und Anmeldung unter Telefon 09191/70708; Säuglingspflegekurs für werdende Eltern, zweimal Montagabend von 18.30 bis 20.30 Uhr, Telefon 09191/610-646; Rückbildungskurse, donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr an sieben Abenden, Telefon 09545/70708; Schwangerschaftsgymnastik mit Schwerpunkt Beckenboden, mittwochs von 15 bis 17 Uhr, Telefon 09191/610-208; Beckenbodengymnastik zur Stärkung der Muskulatur, achtmal dienstags von 17 bis 18.10 Uhr, Telefon 09191/729806; Ernährungsangebote: "Nahrungsmittelallergie beim Kind" und "Essen und Trinken für zwei?", Info und Anmeldung unter Telefon 09191/610-784. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.