Ebern

Die Flur wird neu geordnet

Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken hält am Dienstag, 5. Dezember, um 19 Uhr, in der Eberner Rathaushalle eine Informationsversammlung über ein F...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken hält am Dienstag, 5. Dezember, um 19 Uhr, in der Eberner Rathaushalle eine Informationsversammlung über ein Flurbereinigungsverfahren in Ebern und Rentweinsdorf im Bereich der Baunach (Teilbereiche der Gemarkungen Fischbach, Eyrichshof, Unterpreppach, Ebern, Heubach und Losbergsgereuth) ab.
Hierzu werden alle Bürger eingeladen, die in den betreffenden Gemeindegebieten von Ebern und Rentweinsdorf Grundeigentum haben.
In der Versammlung wird insbesondere über Sinn und Zweck des Verfahrens, die geplanten Maßnahmen der Wasserwirtschaftsverwaltung zur Renaturierung der Baunach, über die Finanzierung sowie über das voraussichtliche Verfahrensgebiet aufgeklärt.
Für eine Aussprache besteht Gelegenheit. Dafür stehen auch Vertreter des Landratsamtes, des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, des Wasserwirtschaftsamts, der Stadt Ebern und der landwirtschaftlichen Berufsvertretung zur Verfügung. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren