Laden...
Ramsthal

Die Feuerwehr mit Masken unterstützen

Groß war die Freude beim stellvertretenden Kommandanten der Ramsthaler Feuerwehr, Alexander Back, als er morgens eine Tüte vor seiner Wohnungstür fand. In ihr befanden sich 35 angefertigte Mund-Nasen-...
Artikel drucken Artikel einbetten

Groß war die Freude beim stellvertretenden Kommandanten der Ramsthaler Feuerwehr, Alexander Back, als er morgens eine Tüte vor seiner Wohnungstür fand. In ihr befanden sich 35 angefertigte Mund-Nasen-Masken für die Feuerwehr. Bereits vorher hatte Back organisiert, dass ein Mädchen aus der Jugendfeuerwehr zusammen mit ihrer Großmutter 45 Masken nähte. Außerdem sorgte er dafür, dass alle Einsatzkräfte mit einem Desinfektionsspray ausgestattet wurden. Die Kosten dafür hat die Gemeinde übernommen. Besonders passend ist es, dass alle Masken jeweils in blauem Stoff und mit Feuerwehrmotiven hergestellt wurden. Sie können nun in allen erforderlichen Situationen zum Schutz der Ramsthaler Feuerwehrleute beitragen. Der stellvertretende Kommandant Alexander Back (links) freut sich mit dem Ramsthaler 2. Bürgermeister Andreas Neder (rechts) über die Unterstützung für die Feuerwehr. hla/Foto: Andreas Lomb

Verwandte Artikel