Knetzgau
Kinderprogramm

Die Ferienbetreuung in Knetzgau war wiederum ein tolles Erlebnis

In den Herbstferien beschränkte sich die von der Gemeinde Knetzgau angebotene Ferienbetreuung wegen der Feiertage diesmal auf drei Tage. Trotzdem war laut G...
Artikel drucken Artikel einbetten
In den Herbstferien beschränkte sich die von der Gemeinde Knetzgau angebotene Ferienbetreuung wegen der Feiertage diesmal auf drei Tage. Trotzdem war laut Gemeinde ein tolles Programm für die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren organisiert worden.
Los ging es am Montag mit dem Besuch des Knetzgauer Hallenbades. Nach zwei erholsamen Feiertagen stand am Donnerstag der Besuch der Musikwerkstatt in Knetzgau auf dem Programm. Nicole Griebel, Leiterin der Musikwerkstatt Knetzgau, hatte zu einem Trommelkurs eingeladen. Sie zeigte den Kindern Grundlagen des Trommelns und der Percussion. Rhythmus und Taktgefühl waren hier gefragt.
Am Freitag wurden zum Abschluss der Ferienwoche, bei der im Schnitt 22 Kinder anwesend waren, noch Herbstbilder gestaltet und gebastelt.
In den Weihnachtsferien wird die Ferienbetreuung nicht angeboten. Das Betreuungsteam der Gemeinde Knetzgau freut sich auf den Neustart im Jahr 2018, wenn in den Faschingsferien ein Programm angeboten wird. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren