Rödental
Programm

Die Ferien können kommen

Die Jugendpflege Rödental veranstaltet wieder ein großes Sommerferienprogramm. Los geht es mit dem Kinosommer auf dem Bürgerplatz (23. bis 26. Juli). Die nächste Woche beinhaltet einen Kochtag (30. Ju...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jugendpflege Rödental veranstaltet wieder ein großes Sommerferienprogramm. Los geht es mit dem Kinosommer auf dem Bürgerplatz (23. bis 26. Juli). Die nächste Woche beinhaltet einen Kochtag (30. Juli), einen Besuch im Eiscafé (31. Juli), ein Playstation-Fifa-18-Turnier (1. August) sowie eine Übernachtung im Jugendhaus (2. bis 3. August). Bei der Deutschlandfahrt (6. bis 11. August) geht es für vier Nächte nach Rügen und eine Nacht nach Berlin. In der Folgewoche wird selber Eis hergestellt (13. August), mitgemacht beim Haus der kleinen Forscher bei Experimenten rund um das Thema Wasser (14. August), es werden Filme im Kinder- und Jugendkino (15. August) gezeigt, es wird Bowling und Badminton gespielt (16. August) und einen Beautytag kann man sich auch gönnen (17. August). Danach geht es ins Erlebnisbad Palm Beach in Stein bei Nürnberg (20. August), die Teilnehmer sind als Spielplatztester in Bamberg unterwegs (21. August), fahren in den Wildpark Tambach (22. August), verabschieden Julia mit einer Party (23. August) und spielen mit der SG Rödental Boule (24. August). Die letzte Ferienwoche führt ins Blaue (3. September) zu einer Überraschung, in den Trampolinpark Airtime nach Nürnberg (4. September) und zu einer Stadtrallye nach Bamberg (5. September). Bei Interesse einfach unter http://www.jugend-roedental.de reinklicken. Der Jugendpfleger Robert Pechauf ist auch telefonisch zu erreichen unter 09563/96669. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren