Zeil am Main
gesellschaftsball

Die CSU bittet zum 37. Mal zum Tanz

Der CSU-Kreisverband Haßberge und die CSU-Ortsverbände Knetzgau und Zeil laden zum 37. Gesellschaftsball am 13. Januar (Samstag) in die Dreifach-Turnhalle a...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Showband "Picobello" spielt beim Ball in Zeil auf.  Foto: pr
Die Showband "Picobello" spielt beim Ball in Zeil auf. Foto: pr
+1 Bild
Der CSU-Kreisverband Haßberge und die CSU-Ortsverbände Knetzgau und Zeil laden zum 37. Gesellschaftsball am 13. Januar (Samstag) in die Dreifach-Turnhalle am Tuchanger nach Zeil ein. "Der CSU-Gesellschaftsball ist einer der wenigen großen Bälle in unserer Region, er stellt seit Jahren das Tanzhighlight zum Jahresbeginn dar", meint CSU-Kreisvorsitzender Steffen Vogel, wie er in einer Mitteilung seiner Partei erklärt.
Für stimmungsvolle Tanz- und Unterhaltungsmusik sorgt die Showband "Picobello". Die Schirmherrin ist die fränkische Weinkönigin Silena Werner.
Von 19 bis 20 Uhr findet der Sektempfang statt. Dabei besteht die Möglichkeit, sich mit den führenden politischen Mandatsträgern der Region wie der Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär, dem Landtagsabgeordneten und CSU-Kreisvorsitzenden Steffen Vogel, dem Bezirksrat Thomas Habermann, Landrat Wilhelm Schneider sowie mit Bürgermeistern und Kreisräten auszutauschen.
Im Laufe des Abends findet eine Verlosung mit attraktiven Preisen (mehrtägige Reisen und Schlemmergutscheine) statt. Mit Spannung dürfen sich die Damen auf eine Mitternachtsüberraschung freuen.
Karten für den Gesellschaftsball sind wie folgt erhältlich: beim CSU-Kreisverband Haßberge, Gerhard Zösch, Telefon: 0151/51027616, E-Mail: mail@ csu-hassberge.de, oder vor Ort im Friseursalon "Die Haarmacherin" in der Hauptstraße 6 in Zeil (Ruf 09524/5411). Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro. red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren