Forchheim

Die Buslinie 261 wird umgeleitet

Aufgrund von Straßenbauarbeiten verkehrt die Buslinie 261 in Forchheim-Nord von Montag, 14., bis Freitag, 25. Oktober, auf einem anderen Linienweg. Die Haltestellen Kaiser-Heinrich-Straße, Verklärung ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Aufgrund von Straßenbauarbeiten verkehrt die Buslinie 261 in Forchheim-Nord von Montag, 14., bis Freitag, 25. Oktober, auf einem anderen Linienweg. Die Haltestellen Kaiser-Heinrich-Straße, Verklärung Christi und Untere Kellerstraße können nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen Ohmstraße und Adalbert-Stifter-Straße auszuweichen. Zudem wird eine Ersatzhaltestelle an der Bamberger Straße Höhe Hausnummer 71 stadteinwärts (gegenüber Einmündung Von-Ketteler-Straße bei Auto-Thurn eingerichtet). Der Bus fährt die Haltestelle zu den Fahrplanzeiten der Haltestelle Bammersdorfer Straße an. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.