Mönchröden

Die bunte Welt der Aquarien

Mönchröden — 26 Jahre jung und 60-mal bewährt, so könnte man die Frühjahrsbörse der Aquarienfreunde aus Mönchröden betiteln. Denn mit der am Samstag, 18. April, in der Zeit von 11 ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mönchröden — 26 Jahre jung und 60-mal bewährt, so könnte man die Frühjahrsbörse der Aquarienfreunde aus Mönchröden betiteln. Denn mit der am Samstag, 18. April, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr stattfindenden Veranstaltung hätten die Mitglieder einen Dauerbrenner im Vereinsgeschehen fest installiert, heißt es in einer Pressemitteilung des Aquarienverein Mönchröden. Und weiter: "Die 1989 eingeführte Börse hatte ihre Höhen und Tiefen, aber nie ihre Anziehungskraft auf die Besucher eingebüßt."
So wechselten unzählige prächtige Buntbarsche, leuchtende Neonsalmler, die verschiedensten Barben sowie Platys, Black Mollys und Guppys, aber auch niedliche Panzerwelse und Hexenwelse den Besitzer, nicht zu vergessen die vielen exotischen Wasserpflanzen, die allesamt um die Gunst der Käufer wetteiferten. Auch der später eingeführte aquaristische Flohmarkt mit allerlei Gebrauchtem vom Aquarium über Lektüre, Heizern und mehr lud zum Stöbern ein. Rechtzeitig zum Frühling werden auch immer Goldfische und Kois für den Gartenteich angeboten.
Dass die Veranstaltung funktioniert, liege auch an den Besuchern und Käufern. So seien neben den Stammkunden auch immer wieder viele neue Gesichter zu entdecken, die die Qualität der Züchter zu schätzen wüssten.
Mit wechselnden Anbietern und Aktionen wollen die Verantwortlichen die Erfolgsgeschichte Börse auch weiterhin am Laufen halten. Der Erfahrungsaustausch darf dabei nicht fehlen und ist eine Selbstverständlichkeit bei den "Rüadner Aquarianern". Auch über Zuwachs an Mitgliedern würde sich der Verein freuen, ob Anfänger oder alter Hase. Zudem stehen die Vereinsanlage "Am Rabersbach 20" und das Vereinsheim für private Feiern oder anderen Vereinen jederzeit zur Verfügung.
Dass die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, zeigt sich an den Veranstaltungen, die unter aquarienvereinmoenchroeden.jimdo.com abzulesen sind.
Auch bei der Börse ist für Essen und Trinken bestens gesorgt, versprechen die Vereinsmitglieder. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren