Kronach

Die "Brettl-Spitzen" kommen

Die Volkssängerrevue aus dem Bayerischen Fernsehen gastiert am 24. Juli um 20 Uhr auf der Festung Rosenberg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Satirisch und hinterfotzig sind die Lieder, die die "Brettl-Spitzen" mit nach Kronach bringen. Foto: PR
Satirisch und hinterfotzig sind die Lieder, die die "Brettl-Spitzen" mit nach Kronach bringen. Foto: PR

Volkssänger erleben derzeit ein Revival und liegen voll im Trend. Genau da knüpfen die BR-"Brettl-Spitzen" mit Inhalt und Programm nahtlos an. Die aus dem Bayerischen Fernsehen bekannte Volkssängerrevue gastiert am Mittwoch, 24. Juli, um 20 Uhr im Rahmen der Kronach-Open-Airs auf der Festung Rosenberg.

Erstmals gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des BR auch live zu erleben, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

"Deftig. Komisch. Hinterfotzig. Satirisch." So wird das Programm charakterisiert. Frei nach dem Motto: "Dem Volk auf's Maul gschaut!" präsentieren die Solisten aus Bayern, Schwaben und Franken beste Unterhaltung mit deftigen Couplets, stimmungsvollen Wirtshausliedern und würziger Satire, in der unverfälschten Tradition der Volkssänger. Obendrein gibt es musikalische und gesangliche Urgewalten zu erleben und so mancher Publikumsliebling zieht deftig und frivol alle Register seines Könnens.

Die "Brettl-Spitzen" spiegeln ein aktuelles musikalisches Lebensgefühl im Freistaat wider und zeigen dieses in allen Facetten: traditionsbewusst und heimatverbunden, jung und unverbraucht sympathisch. Präsentiert werden die Open-Airs von APP-Eventmanagement Rainer Ludwig in Zusammenarbeit mit der Stadt Kronach sowie mit Unterstützung des Landkreises Kronach sowie dem Sponsor, der VR-Bank Oberfranken Mitte. Tickets gibt es bei der Tourist-Info Kronach, Telefonnummer 09261/97236, unter www.reservix.de und über die Hotline des APP-Eventmanagements, Tel. 09221/75580. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren