Rügheim
KOnzert

Die Beine tanzen hier von ganz alleine

Ein Akkordeon, ein Saxophon, ein Kontrabass, ein dezentes Schlagzeug und vier Männer, die dazu passen: Das ist das Bailando Groove Orchestra. Am Samstag, 21. April, spielt das Ensemble im Schüttbau in...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Bailando Groove Orchestra gibt am Samstagabend im Schüttbau in Rügheim seine musikalische Visitenkarte ab. Foto: Role Kalkbrenner
Das Bailando Groove Orchestra gibt am Samstagabend im Schüttbau in Rügheim seine musikalische Visitenkarte ab. Foto: Role Kalkbrenner
Ein Akkordeon, ein Saxophon, ein Kontrabass, ein dezentes Schlagzeug und vier Männer, die dazu passen: Das ist das Bailando Groove Orchestra. Am Samstag, 21. April, spielt das Ensemble im Schüttbau in Rügheim.Wie Barbara Goschenhofer, Vorsitzende von Kultur e.V. Hofheim, mitteilt, beginnt das Konzert um 20 Uhr.
Wenn Rainer Schwander (Saxophon, Flöte, Gesang), Balthasar Alletsee (Schlagzeug), Thomas Reuter (Akkordeon) und Bruno Waldherr (Kontrabass) die Klezmerstücke auspacken, tanzen die Beine von ganz alleine, und französische Musette-Walzer atmen das Flair eines Pariser Straßencafés. Das Programm der Gruppe reicht von Take Five bis zum Tango, von der Polka bis zum Pop. Die Zuhörer begegnen Interpreten wie Annett Louisan, Adriano Celentano sowie Carlos Santana und Norah Jones.


Kartenvorverkauf

Karten für dieses Konzert gibt es im Vorverkauf unter anderem bei Musik Hofmann in Hofheim und unter der Telefonnummer 09523/848 (Kartentelefon). red
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren