Kronach

Dicke Hose verbarg nur Pfefferspray

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag stach Beamten der Polizeiinspektion Kronach bei der Kontrolle eines jungen Mannes eine auffällige Ausbuchtung der Hosentasche ins Auge. Diese Beule wurde verursach...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Nacht vom Samstag auf Sonntag stach Beamten der Polizeiinspektion Kronach bei der Kontrolle
eines jungen Mannes eine auffällige Ausbuchtung der Hosentasche ins Auge. Diese Beule wurde verursacht durch ein Pfefferspray, das der Mann eingesteckt hatte. das Spray wies keine Kennzeichnung einer staatlichen Prüfstelle auf.
Die deshalb illegale "Waffe" wurde nicht nur sichergestellt, der Träger wird sich nun auch wegen einesVerstoßes nach dem Waffengesetz verantworten müssen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren