Laden...
Leidingshof
Ehejubiläum

Diamantene im Haus Leicht

Rosa und Rudolf Leicht feierten in Leidingshof (Markt Heiligenstadt) ihre diamantene Hochzeit. Das Landwirtschaftsehepaar bewirtschaftete in Leidingshof einen Vollerwerbsbetrieb, der seit der Hofüberg...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rudolf und Rosa Leicht  Foto: Marktgemeinde Heiligenstadt
Rudolf und Rosa Leicht Foto: Marktgemeinde Heiligenstadt

Rosa und Rudolf Leicht feierten in Leidingshof (Markt Heiligenstadt) ihre diamantene Hochzeit. Das Landwirtschaftsehepaar bewirtschaftete in Leidingshof einen Vollerwerbsbetrieb, der seit der Hofübergabe von seinem Sohn Rudolf-Helmut Leicht bewirtschaftet wird.

Kennengelernt haben sich beide bei einer Tanzveranstaltung im Gasthaus Lahner in Veilbronn. Die Hobbys von Rosa Leicht, die aus Traindorf stammt, sind die Haus- und Gartenarbeit. Ehemann Rudolf war ein vorbildlicher Landwirt, vor allem im Rinderzuchtbereich. Auf dem Hof Leicht wurden bis in die 60er Jahre Zuchtbullen gehalten. Mit der Milchproduktion machte sich Rudolf Leicht einen Namen beim Zuchtverband und lieferte Rinder sogar bis nach Argentinien. Das Jubelpaar übte den Beruf Landwirt gerne aus.

Zu den Gratulanten bei der diamantenen Hochzeit gehörten neben einer Abordnung der Feuerwehr Siegritz auch Bürgermeister Helmut Krämer (CSU/Einigkeit) und der stellvertretende Bamberger Landrat Johann Pfister (BBL). red

Verwandte Artikel