Kulmbach
kulmbach.inFranken.de 

Diakonie dankt für die Treue

Neun Kolleginnen des Diakonischen Werkes, der Geschwister-Gummi-Stiftung sowie der "Die Kita" wurden für ihre langjährigen Betriebszugehörigkeiten geehrt. Im Rahmen einer Feier bedankte sich der Vorst...
Artikel drucken Artikel einbetten

Neun Kolleginnen des Diakonischen Werkes, der Geschwister-Gummi-Stiftung sowie der "Die Kita" wurden für ihre langjährigen Betriebszugehörigkeiten geehrt. Im Rahmen einer Feier bedankte sich der Vorstand bei den Mitarbeitenden, die im ersten Halbjahr ein "rundes" Dienstjubiläum feiern konnten.

Dank des Dekans

"Ihre Arbeit kann man mit Geld und Gold nicht aufwiegen" so Dekan Thomas Kretschmar. "Das ist kein Job wie jeder andere. Mit Ihrem Tun sorgen Sie dafür, dass Menschen ein besseres Leben haben", freute sich Geschäftsführer Karl-Heinz Kuch.

Die Geehrten

Geehrt wurden: Zehn Jahre: Daniela Dorfschäfer, Pamela Frenkel und Birgit Popp (alle Diakonie Kulmbach) sowie Manuela Stumpf ("Die Kita"), 20 Jahre: Ulrike Gieselmann (Geschwister-Gummi-Stiftung), Monika Kraus ("Die Kita"), Olga Machnew (Diakonie Kulmbach) und Elisabeth Pult (Geschwister-Gummi-Stiftung), 30 Jahre: Angelika Pensel (Diakonie Kulmbach). red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren