Laden...
Marktzeuln
marktzeuln.inFranken.de  Die Rassegeflügelzüchter blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Deutsche Meister in Marktzeuln geehrt

Erfolgreich waren auch im vergangenen Jahr wieder die Mitglieder aus dem Kreisverband Lichtenfels der Bayerischen Rassegeflügelzüchter. Im Rahmen der Hauptversammlung des Geflügelzuchtvereins Marktzeu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bänder und Ehrenpreise durften die erfolgreichsten Züchter, insbesondere natürlich die Kreismeister, entgegennehmen, von links, Josef Lieb, Roland Hümmer, Andreas Scheumann, Andreas Fugmann, Andre Schneider, Michael Groß, Frank Karl und der Zuchtwart des Kreisverbandes Wolfgang Lex.  Fotos: Dieter Radziej
Bänder und Ehrenpreise durften die erfolgreichsten Züchter, insbesondere natürlich die Kreismeister, entgegennehmen, von links, Josef Lieb, Roland Hümmer, Andreas Scheumann, Andreas Fugmann, Andre Schneider, Michael Groß, Frank Karl und der Zuchtwart des Kreisverbandes Wolfgang Lex. Fotos: Dieter Radziej
+1 Bild

Erfolgreich waren auch im vergangenen Jahr wieder die Mitglieder aus dem Kreisverband Lichtenfels der Bayerischen Rassegeflügelzüchter. Im Rahmen der Hauptversammlung des Geflügelzuchtvereins Marktzeuln konnte der Vorsitzende Markus Schreiber auch Deutsche Meister und Bundessieger geehrt.

Kreismeister wurden bei Groß-Wassergeflügel in der Seniorenklasse Andreas Fugmann, Burgkunstadt mit Böhmischen Gänsen und bei den Hühnern auf Arucana/schwarz Roland Hümmer, Marktgraitz. Die Kreismeisterschaft der Zwerghühner Zwerg-Welsumer/rost-rebhuhnfarbig gewann Andre Schneider, Altenkunstadt, während Reinhold Foyer, Neuses am Main, auf King/schwarz die Vereinsmeisterschaft bei den Tauben für sich entscheiden konnte. Deutsche Meistertitel konnten auf der VDT-Schau in Leipzig aus dem Kreisverband Lichtenfels Jürgen Wuttke (Italienische Mövchen/ eisfarbig), Udo Prediger (King/ blau dunkelgehämmert sowie mit Binden/rotfahlen), Andreas Tremel (Schautauben/weiß und Henry Jung (Arucana-gesperbert) gewinnen.

Ein besonderer Erfolg gelang zudem der Zuchtgemeinschaft Roswitha und Andreas Scheumann, Neuensee, die mit ihren Fränkischen Landgänsen Bundessieger wurden.

Jugendleiter Michael Groß ehrte Lea Kraus als Deutsche Jugendmeisterin, Paulina Gampert als Bayerische Jugendmeisterin sowie als Kreismeister Ramona Hümmer (Hühner), Jakob Stark (Tauben) und Katharina Groß (Zwerghühner). Bester Verein wurde bei der Kreisschau mit 1922 Punkten der Kleintierzuchtverein von Neuses am Main vor den Züchtern aus Schwürbitz und Marktzeuln.

Kreisvorstand gewählt

In seinem Jahresbericht forderte Kreisvorsitzender Andreas Scheumann von den 21 Vereinen im Kreisverband, die Zusammenarbeit weiter zu verstärken, um auf diesem Wege dem Mitgliederschwund entgegenwirken zu können. Der Kreisverband zählt derzeit 1023 Mitglieder, 63 davon sind Jugendliche. Erfreulich nannte Scheumann, dass auch in der Region die "Taubenmärkte" noch hochgehalten werden. Obwohl es nur noch recht wenige Tiere zu sehen gibt, beweisen doch die Besucherzahlen, dass das Interesse der Öffentlichkeit an derartigen Veranstaltungen nach wie vor gut sei.

Die Neuwahl des Kreisvorstandes hatte folgendes Ergebnis. Vorsitzender ist Andreas Scheumann, Zweiter Vorsitzender Heinz Groß, Schriftführer Gerhard Hümmer, sein Stellvertreter Horst Wenzel. Zum Kassier gewählt wurde Andre Schneider, Zweiter Kassier ist Martin Metzner, Zuchtwarte für Groß- und Wassergeflügel, Hühner und Tauben sind Wolfgang Lex und Frank Karl. Michael Groß wurde zum Jugenleiter bestimmt, sein Stellvertreter ist Franko Rödiger, Kassenprüfer Hilmar Neder und Jörg Stettner.

Bei der allgemeinen Aussprache ging es vor allem um die Terminplanung. dr

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren