Großwalbur
veranstaltung

Der TSV lässt es krachen in Großwalbur

Der TSV Großwalbur lädt zu zwei großen Events auf das herrlich gelegene Sportgelände ein: am Freitag, 9. August, zum bekannten Open Air und am Sonntag, 11. August, zum Sportplatzfest. Das "Walber Open...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der TSV Großwalbur lädt zu zwei großen Events auf das herrlich gelegene Sportgelände ein: am Freitag, 9. August, zum bekannten Open Air und am Sonntag, 11. August, zum Sportplatzfest.

Das "Walber Open Air" feiert Jubiläum. Seit zehn Jahren bietet der TSV dieses Event an. Es beginnt um 20 Uhr, ab 19 Uhr können sich die Besucher mit diversen Leckereien und Getränken stärken. Eine Cocktailbar fehlt am Abend natürlich nicht, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Band "Outer Space" aus Heldritt wird live für Stimmung in der hoffentlich schönen Sommernacht sorgen. Darüber hinaus stehen die bekannten "DJ Bridger" und "Mohri" am Mischpult und heizen zusätzlich die gute Laune an.

Bewegung am Sonntag

Das seit 35 Jahren beliebte und bekannte Sportplatzfest schließt sich am Sonntag an. Dieses beginnt mit einem Familiengottesdienst um 10.15 Uhr. Bis zum Mittagessen ist Frühschoppen angesagt. Die Kinder dürfen sich bei einem aufblasbaren Kletterberg, in der Hüpfburg, auf der Wasserrutsche und an diversen Spielgeräten austoben.

Die Gewinner heben ab

Tradition ist es auch, ein Volleyballturnier auszutragen. Wer noch gerne mitmachen möchte, kann sich bis Sonntag, 11. August, 12 Uhr, anmelden. In diesem Jahr wird es wieder eine Tombola geben. Erster Preis ist eine Ballonfahrt, auf die Gewinner der nächsten drei Losgewinne wartet jeweils ein Rundflug von der Brandensteinsebene in Coburg. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.