Am dritten Saisonspieltag der Kegler kassierte Gut Holz Zeil II die bereits dritte Niederlage in der Bezirksliga 1. Der SKK Haßfurt landete in der Bezirksoberliga mit 7:1 in Bergtheim einen klaren Erfolg, die DJK Kirchaich drehte ihr Duell im Schlusspaar zu ihren Gunsten. Das beste Mannschaftsergebnis erzielt Eltmann mit 2128 Holz ganz knapp vor Zeil mit 2114. Sehr gute Einzelergebnisse spielten Rainer Vierneusel (Neubrunn) 587 Holz, Thorsten Bräuter (Kirchaich) 571, Fabian Lohr (Zeil) 564, Christian Dormann (Kirchaich) 563, Georg Rumpel (Kirchaich) 559, Heiko Schneider (Haßfurt) 558 und Michael Hunger (Haßfurt) 551.


Bezirksoberliga Unterfranken

Gut Holz Neubrunn -
KC Oberaltertheim 2:6

Trotz recht ordentlicher Leistung hatten die Neubrunner diesmal keine Chance. Jonas Gehring (548) trotz weniger Gesamtholz und Rainer Vierneusel mit dem Tagesbestergebnis von hervorragenden 587 Kegeln gewannen für die Gastgeber.
Ergebnisse: Landgraf - Landeck 0:4 (501:542), J. Gehring - S. Landeck 3:1 (548:559), Geisendörfer - Götzelmann 0:4 (523:565), Vierneusel - E. Steger 4:0 (587:554), S. Gehring - Leibold 0:4 (509:560), Morgenroth - A. Steger 0:4 (485:560) Gesamt 2:6 (3153:3340)

DJK Kirchaich -
TSV Hollstadt 5:3

Das Schlussduo der DJK machte mit einer starken kämpferischen Leistung alles klar. Nach den ersten zwei Startern geriet Kirchaich mit 0:2 in Rückstand. Ein Zeichen in Richtung Gesamtsieg setzte Christian Dormann in der Mittelpaarung mit 563 Holz, auch wenn er sein Duell verlor. Altmeister Georg Rumpel (559) und vor allem Thorsten Bräuter (571) sicherten den Sieg.
Ergebnisse: Montag - Pfister 1,5:2,5 (521:523), J. Rumpel - Thomas 2:2 (528:540), Dittrich - Sterzinger/Borchert 2:2 (524:507), Dormann - Wilhelm 2:2 (563:573), G. Rumpel - Balling 4:0 (559:489), Bräuter - Behr 2,5:1,5 (571:545), Gesamt 5:3 (3266:3177)

SV Bergtheim -
SKK Haßfurt 1:7

Nach zwei knappen Spielen hatten die Haßfurter diesmal keine Lust auf Spannung und legten bereits im Starterpaar den Grundstock zum überlegenen Sieg mit Sebastian Giebfried (546) und Michael Hunger (551). Heiko Schneider erzielte wieder einmal die Bestleistung seiner Mannschaft mit starken 558 Kegeln.
Ergebnisse: Göbel - Giebfried 1:3 (534:546), Cöster - Hunger 0,5:3,5 (502:551), Sammeth - S. Glückert 0,5:3,5 (500:535), Lichtlein - Wolf 2:2 (520:472), Königer - Schneider 1:3 (525:558), Sippel - Finger 1:3 (497:509) Gesamt 1:7 (3078:3171)


Bezirksliga Unterfranken 1

TSV Großbardorf II -
Gut Holz Zeil II 6:0

Chancenlos waren die Zeiler gegen die durch Zweitligaspieler verstärkte Großbardorfer Mannschaft. Knapp verpasste im Starterpaar Fabian Deißler einen Mannschaftspunkt mit 541 Holz. Eine Woche zuvor hatte Großbardorf sein Heimspiel mit über 150 Holz im Gesamtergebnis weniger als gegen Zeil verloren.
Ergebnisse: Dümling - Deißler 2:2 (547:541), Behr - Endres 3:1 (565:524), Menninger - D. Österling/Jäger 4:0 (613:514), Rink/Schmitt - Schropp 3:1 (558:535), Gesamt 6:0 (2283:2114)

SG Eltmann -
SV Herrschfeld II 4:2

Dies war der zweite Streich des Aufsteigers in der Bezirksliga. Matthias Reitz, wieder einmal Einzelbester seiner Mannschaft setzte ein Signal zur Aufholjagd. Stefan Aumüller als Schlussspieler hatte alles im Griff mit 539 Kegeln.
Ergebnisse: Scheuring - Müller 2:2 (529:530), Kaiser - Dünisch 1:3 (509:518), Reitz - Bach 2:2 (551:533), Aumüller - Abert 2,5:1,5 (539:487) Gesamt 4:2 (2128:2068)

TSV Mittelstreu -
SKK Haßfurt II 6:0

Haßfurt zeigte eine recht dürftige Leistung und verlor auch in dieser Höhe verdient. Lediglich Bernd Vollert zeigte eine akzeptable Leistung mit 509 Holz.
Ergebnisse: Friedel - K. Vollert 4:0 (516:490), Röhrig - B. Vollert 3:1 (546:509), M. Ment - Frantzen 3:1 (499:455), B. Ment - Eichmeier 2:2 (514:489), Gesamt 6:0 (2075:1948)


Bezirksliga A Nord/Ost

TSV Stetten/Rhön -
Alle Neun Sand II 6:0

Die Zweite Sander Mannschaft verlor ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison ebenso sang- und klanglos wie letzte Woche. Sven Haderlein mit 502 verfehlte wegen drei Holz seinen Mannschaftspunkt äußerst knapp. Auch die 501 von Daniel Rossmeier gingen noch in Ordnung.
Ergebnisse: Fischer - Rossmeier 3:1 (528:501), Ansorg - Sauer 4:0 (502:420), Lindner - Klauer 3:1 (478:460), Jäkel - Haderlein 2:2 ((504:502), Gesamt 6:0 (2012:1883)


Bezirksliga B Ost Unterfranken

SKK Haßfurt III -
SKC Obertheres 0:6

Ergebnisse: Ph. Glückert - Mahr 2:2 (516:533), Pe. Glückert - Werner 0:4 (444:517), Frantzen - Vogt 1:3 (473:509), Schnös - Voit 0,5:3,5 (491:528), Gesamt 0:6 (1924:2087)

TSV Burgpreppach -
Gut Holz Zeil III 5:1

Ergebnisse: Herbst - Müller 4:0 (546:475), Bayer - Fröhlich 2:2 (478:499), Hofmann - Häfner 2:2 (511:505), Schweinfest - Winzenhörlein 2:2 (504:481) Gesamt 5:1 (2039:1960)

Gut Holz Zeil III -
SKK Haßfurt III 2:4

Ergebnisse: Müller - Ph. Glückert 2,5:1,5 (496:516), Fröhlich - Pe. Glückert 1:3 (497:522), Winzenhörlein - Frantzen 2:2 (505:507), Häfner - Schnös 2:2 (534:517) Gesamt 2:4 (2032:2062)
KSV Unterpreppach -
Alle Neun Sand III 5:1

Ergebnisse: Welsch - Zettelmeier 3:1 (514:500), Mahr - Veith 4:0 (494:437), Ebert - Zapf 4:0 (540:444), Heimlich - Hemmerich 2:2 (486:507) Gesamt 5:1 (2034:1888)