Höchstadt a. d. Aisch
hoechstadt.inFranken.de 

Der Schutzheilige der Bierbrauer

Der Steinbildhauer Viktor Avetisyan aus Vanacor in Armenien verbrachte kürzlich seinen Urlaub in Höchstadt. Der Künstler, der schon Projekte für den Vatikan verwirklicht hat, schlug nun aus Aischgründ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Künstler bei der Arbeit
Der Künstler bei der Arbeit

Der Steinbildhauer Viktor Avetisyan aus Vanacor in Armenien verbrachte kürzlich seinen Urlaub in Höchstadt. Der Künstler, der schon Projekte für den Vatikan verwirklicht hat, schlug nun aus Aischgründer Sandstein für den Heimat- und Verschönerungsverein die Figur des Bischof Arnulf von Metz. Der um 570 geborene und 640 verstorbene karolingische Heilige gilt als Schutzheiliger der Bierbrauer. Der Vorsitzende des Heimatvereins, Georg Römer, hat schon im letzten Jahr ein Muster aus Holz von einem Schnitzer aus Südtirol anfertigen lassen. Nach Abbildungen aus dem 7. und dem 19. Jahrhundert hat er mit dem Künstler eine neue Darstellung erdacht. Der Heilige wird auf dem Kellerberg mit einem Bierkrug dargestellt. Die Figur soll im Spätsommer in der "Arnulf-Krypta" der Pfarrei St. Georg auf dem Kellerberg aufgestellt werden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren