1 / 2
Die letzte Station auf der Denkmaltags-Exkursion bildeten die 1984 vom Kronacher Bildhauer Heinrich Schreiber geschaffenen Brückensteine am Rennsteigpark, die für die fränkisch-thüringische Verbundenheit stehen. Im Bild die beiden Kreisheimatpfleger Robert Wachter (2. v. l.) und Siegfried Scheidig (3. v. l.) mit einigen der Teilnehmer. Fotos: Bernd Graf

Die letzte Station auf der Denkmaltags-Exkursion bildeten die 1984 vom Kronacher Bildhauer Heinrich Schreiber geschaffenen Brückensteine am Rennsteigpark, die für die fränkisch-thüringische Verbundenheit stehen. Im Bild die beiden Kreisheimatpfleger Robert Wachter (2. v. l.) und Siegfried Scheidig (3. v. l.) mit einigen der Teilnehmer. Fotos: Bernd Graf