Bamberg
Erzbistum

Der neue Baudirektor

Der aus Freiburg stammende Architekt Ansgar Lenser-Beck ist neuer Baudirektor im Erzbischöflichen Ordinariat. Erzbischof Ludwig Schick überreichte dem 54-Jährigen die Ernennungsurkunde als Leiter der ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ansgar Lenser-Beck
Ansgar Lenser-Beck

Der aus Freiburg stammende Architekt Ansgar Lenser-Beck ist neuer Baudirektor im Erzbischöflichen Ordinariat. Erzbischof Ludwig Schick überreichte dem 54-Jährigen die Ernennungsurkunde als Leiter der Hauptabteilung Bauen und Liegenschaften sowie als Ordinariatsrat. Lenser-Beck wird damit Mitglied der Ordinariatskonferenz, dem obersten Entscheidungsgremium im Erzbistum, berichtet die Bistumspressestelle.

Nach einer Lehre als Zimmermann studierte er Architektur in Karlsruhe und war anschließend in Leipzig und Konstanz tätig. 1997 machte er sich selbstständig und verantwortete als Generalbevollmächtigter, Geschäftsführer, Bauträger und Architekt zahlreiche Großprojekte im Wohnungsbau.

Der bisherige Baudirektor Josef Schwab wurde nach 30 Jahren im Ordinariat in den Ruhestand verabschiedet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren