Coburg
Neuzugang 2: Stepan Zeman

Der Nationalspieler

Stepan Zeman wurde am 9. Mai 1997 in Valasske Mezirici geboren. Dort begann er im Alter mit sechs Jahren mit dem Handballsport beim HC Zubrí. Seinem Heimatverein blieb er bislang treu und wechselt nun...
Artikel drucken Artikel einbetten
Stepan Zeman
Stepan Zeman

Stepan Zeman wurde am 9. Mai 1997 in Valasske Mezirici geboren. Dort begann er im Alter mit sechs Jahren mit dem Handballsport beim HC Zubrí. Seinem Heimatverein blieb er bislang treu und wechselt nun aus der ersten tschechischen Liga in die Vestestadt.

Der 21 Jahre alte, 2,02 Meter große Kreisläufer wurde dort schon mit 19 Jahren zum Nationalspieler. Insgesamt brachte es der auch als abwehrstark geltende Akteur bislang auf 26 Einsätze und 24 Tore in der tschechischen Nationalmannschaft und zählt zu den größten Nachwuchshoffnungen im tschechischen Handball. Auch HSC-Geschäftsführer Michael Häfner ist stolz: "Mich freut es besonders, dass wir diese vakante Stelle, die Markus Hagelin hinterlassen wird, so gut besetzen konnten."

Jan Gorr über Stepan Zeman:

"Stepan besitzt für sein Alter bereits eine extrem gute Physis. Das wird uns nicht nur im Angriff am Kreis Vorteile bringen, sondern auch in der Abwehr noch mehr Robustheit. Stepan soll mit Marcel Timm und Andi Schröder in unserem Abwehrzentrum für Stabilität sorgen."

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren