Bamberg

Der Moment, in dem wir uns treffen

Am Mittwoch und Freitag, 19. und 21. Juni, jeweils um 19.30 Uhr, zeigt das ETA Hoffmann Theater Bamberg zum letzten Mal "Die Zeit und das Zimmer" von Botho Strauß. Anna Döing spielt die Titelrolle in ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwoch und Freitag, 19. und 21. Juni, jeweils um 19.30 Uhr, zeigt das ETA Hoffmann Theater Bamberg zum letzten Mal "Die Zeit und das Zimmer" von Botho Strauß. Anna Döing spielt die Titelrolle in Sibylle Broll-Papes Inszenierung auf der Großen Bühne. Der vielfach ausgezeichnete Theater-, Prosa- und Essayautor Botho Strauß ist einer der wichtigsten Autoren der westdeutschen Nachkriegsgeneration. Das im Jahr des Mauerfalls uraufgeführte Stück "Die Zeit und das Zimmer" spürt in gleichzeitig voraussagender wie erinnernder philosophisch-leichtfüßiger Bewegung dem Moment nach, in dem wir uns treffen. Auf der Straße wie mitten ins Herz, miteinander schon immer verbunden und doch überrascht von plötzlicher Veränderung. Tickets gibt es an der Theaterkasse, unter Telefon 0951/873030 oder online auf theater.bamberg.de. Foto: privat

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren