Bamberg

Der lange Weg zum Frauenwahlrecht

Die VHS Bamberg Stadt lädt am Donnerstag, 4. April, zum Vortrag "Der lange Weg zum Frauenwahlrecht", ein. Beginn ist um 19 Uhr in St. Kunigund, Kunigundensaal, Joseph-Otto-Kolb-Straße 1. Seit November...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die VHS Bamberg Stadt lädt am Donnerstag, 4. April, zum Vortrag "Der lange Weg zum Frauenwahlrecht", ein. Beginn ist um 19 Uhr in St. Kunigund, Kunigundensaal, Joseph-Otto-Kolb-Straße 1. Seit November 1918 dürfen Frauen in Deutschland wählen und damit aktiv am demokratischen Prozess teilhaben. Der Weg dorthin war steinig, denn jahrhundertelang mussten Frauen um ihre Rechte kämpfen. Von der französischen Revolution über die britischen Suffragetten bis hin zu den ersten deutschen Parlamentarierinnen zeichnet Kunsthistorikerin Annette Schäfer M. A. die Entwicklung des Frauenwahlrechts nach. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren