Forchheim
Vortrag

Der Krieg vor 400 Jahren im Regnitztal

Das Kulturamt und die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Forchheim laden am Donnerstag, 19. April, 19.30 Uhr, anlässlich ihres Schwerpunktthemas "Der Dreißigjährige Krieg" zu einer weiteren Abendve...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Kulturamt und die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Forchheim laden am Donnerstag, 19. April, 19.30 Uhr, anlässlich ihres Schwerpunktthemas "Der Dreißigjährige Krieg" zu einer weiteren Abendveranstaltung mit regionalem Bezug ein: der Dreißigjährige Krieg im Regnitzgebiet. Annette Schäfer, Kreisheimatpflegerin des Landkreises Bamberg, berichtet über Grundlagen, Abläufe und Folgen der Auseinandersetzungen im Raum Bamberg und entlang der Regnitz. Das Leid der Menschen und das Verhalten der Territorialherren kommen hier ebenso zur Sprache wie die politischen und religiösen Hintergründe. Die Veranstaltung findet in St. Gereon, Am Streckerplatz 3, in Forchheim statt. red


Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.