Laden...
Bamberg
Brauchtum

Der Heilige Nikolaus kommt wieder zu den Familien

Heute und morgen, 28. und 29. November, nimmt das Aufseesianum auch in diesem Jahr "Nikolaus-Bestellungen" entgegen. An den Nachmittagen des 6. (Donnerstag) und 7. Dezember (Freitag) ziehen die Nikolä...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Nikoläuse des Aufseesianiums, hier vereint, machen sich sonst mit Knecht Ruprecht auf den Weg. Foto: privat
Die Nikoläuse des Aufseesianiums, hier vereint, machen sich sonst mit Knecht Ruprecht auf den Weg. Foto: privat

Heute und morgen, 28. und 29. November, nimmt das Aufseesianum auch in diesem Jahr "Nikolaus-Bestellungen" entgegen. An den Nachmittagen des 6. (Donnerstag) und 7. Dezember (Freitag) ziehen die Nikoläuse und Ruprechte des Aufseesianums dann wieder los, um Kinder im Bamberger Raum zu besuchen und ihnen den Heiligen Nikolaus näher zu bringen.

Die freiwilligen Spenden, die durch die an der Aktion beteiligten Schüler, Studenten und Ehemalige eingesammelt werden, kommen behinderten und elternlosen Kindern des Kinderheimes der Mallersdorfer Schwestern in der rumänischen Stadt Oradea zugute, das vom Aufseesianum seit langem unterstützt wird..

Voraus geht eine telefonische Terminabsprache mit den Nikoläusen, und zwar am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag, jeweils zwischen 18 und 20 Uhr unter der Telefonnummer: 0951/51926-0 oder 0157/80449490.

Für Kindergarten-, Schul- oder Gruppentermine, die am Vormittag stattfinden sollen, bittet das Aufseesianum um Anmeldung unter der Telefonnummer 08951/519260 tagsüber.

Die Nikoläuse kommen unentgeltlich, hoffen aber auf freiwillige Spenden für das oben genannte Projekt. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren