1 / 1
Dieses Quartett sorgte mit dem Titelgewinn bei der deutschen Pokalmeisterschaft für Bezirksmannschaften für den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte der Tischtennis-Abteilung des TSV Bad Rodach (von links): Anna Schmidt, Svenja Schirm, Sophie Schirm und Manuela Bienek. - Es fehlt Sophie Schirm. Foto: Peter Müller

Dieses Quartett sorgte mit dem Titelgewinn bei der deutschen Pokalmeisterschaft für Bezirksmannschaften für den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte der Tischtennis-Abteilung des TSV Bad Rodach (von links): Anna Schmidt, Svenja Schirm, Sophie Schirm und Manuela Bienek. - Es fehlt Sophie Schirm. Foto: Peter Müller